News

Top-XNUMX-Lieferanten von Büromöbeln in China

Office-Pod

Büromöbel in China

Der chinesische Büromöbelmarkt hat sich zu einem wichtigen Akteur in der globalen Lieferkette entwickelt. Die Fertigungskapazitäten und die Kosteneffizienz des Landes machen es zu einem starken Konkurrenten auf dem Exportmarkt für Büromöbel. Die Vereinigten Staaten sind der größte Importeur von Bürostühlen des Landes, und Chinas Produktionskapazität kann die Nachfrage des gesamten Landes decken. Neben den hochwertigen Produkten sind chinesische Bürostühle auch sehr langlebig und in einer Vielzahl von Stilen und Materialien erhältlich.

Taosen Möbelindustrie Co., Ltd.

Steigende verfügbare Einkommen und Wachstum in der Immobilienbranche sind die Schlüsselfaktoren, die den globalen Möbelmarkt antreiben. Steigende Investitionen in Infrastruktur- und Renovierungsprojekte treiben die Nachfrage zusätzlich an. Die Aussichten für die Möbelindustrie werden sich wahrscheinlich verbessern, da immer mehr Länder ihre Bauindustrie entwickeln. Der rasche Anstieg des Baugewerbes dürfte die Präferenz der Verbraucher für westliche Möbel erhöhen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die wirtschaftliche Entwicklung der Schwellenländer zu einer Steigerung des Marktwachstums beitragen wird.

Der Aufstieg der Weltwirtschaft hat die Kaufkraft der Verbraucher erhöht und dazu beigetragen, den Verkauf von Markenmöbeln anzukurbeln. Auch die Möbelindustrie soll von der Entwicklung von Automatisierungssystemen profitieren. Vor allem das rasante Wirtschaftswachstum in den USA hat der chinesischen Möbelindustrie geholfen, ihre Produktionskapazitäten auszubauen. Im Jahr 2014 belegte das Unternehmen den ersten Platz in der Endproduktproduktion. Die Produktionskapazität des Unternehmens erreichte fast 18,000 Stück pro Monat.

Taizilong-Möbel

Die in Taiwan ansässige Taizilong Office Furniture Co., Ltd. konzentriert sich seit 17 Jahren auf kundenspezifische High-End-Büromöbel. Es hat F & E, Produktion und Vertrieb integriert. Darüber hinaus verfügt es über eine 80000 Quadratmeter große Produktionsbasis und über 200 Hightech-Mitarbeiter. Es hat über tausend Niederlassungen in China und über 32 Verkaufsstellen auf dem internationalen Markt. Dies macht Taizilong Office Furniture China zu einer weltbekannten Marke.

Foshan Boke Furniture Co. Ltd. wurde 2013 gegründet und produziert Büromöbel aus Stahl und Farbe. Die modernen High-End-Möbel des Unternehmens werden von vielen Herstellern in Guangdong verkauft. Sein Gründer, Liu Haiming, stellt mit Leidenschaft Produkte von höchster Qualität her und ist seit über 20 Jahren in der Büromöbelbranche tätig. Das Unternehmen hat sich zu einem der größten in Südostasien entwickelt. Seine Produkte sind auf der ganzen Welt bekannt, darunter in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Australien, Kanada und den USA

Taiwanesische Unternehmen gewinnen in den Vereinigten Staaten zunehmend an Popularität. Als globales Unternehmen ist Taiwan mit über 100,000 Quadratmetern Produktionsanlagen zu einem Zentrum der Büromöbelherstellung geworden. Taiwanesische und chinesische Designer haben das taiwanesische Unternehmen für seine exzellenten Qualitätsprodukte gelobt. Die Produktions- und Testeinrichtungen des Unternehmens decken die gesamte Bandbreite an Büromöbeln ab, darunter Empfangs-, Konferenz- und Besprechungsräume. Seine Verkaufseinrichtungen befinden sich in Guangzhou und Hongkong, und es hat ein Direktvertriebsbüro in Singapur. Lamex unterhält auch ein breites Vertriebsnetz in Asien. Das Unternehmen ist weltweit führend in der Herstellung von Büromöbeln und genießt einen guten Ruf für operative Exzellenz.

Seit der Gründung des Unternehmens hat es sich zu einem der größten Hersteller von Büromöbeln in China entwickelt. Derzeit verfügt es über mehr als 120 Vertriebsnetze in Groß- und Mittelstädten und hat einen Marktanteil von über fünfzehn Prozent erreicht. Die Qualitätsprodukte der ONLEAD Group werden in Büros auf der ganzen Welt eingesetzt. Es ist der größte Stuhllieferant in China. Die Produkte des Unternehmens werden aus einem Massivholzrahmen hergestellt. Es hat sich auch auf andere Sektoren wie medizinische Geräte und Büromöbel ausgeweitet.

ONLEAD-Gruppe

Aufgrund ihrer Erfahrung und überlegenen Qualität ist die ONLEAD Group einer der führenden Anbieter von High-End-Büromöbeln in China. Die Produktionslinien umfassen hochwertige Bürostühle, Sofas und Tafeln. Neben Bürostühlen hat die Gruppe Stahlprodukte, Plattenprodukte und Trennwände für Hochhäuser hergestellt. Es hat auch fortschrittliche Fertigungstechnologie und Mode in seine Produkte eingeführt. Seine Produktlinien haben bereits in mehr als zehn Industrieländern gute Verkaufszahlen gefunden.

Nachfolgend finden Sie einen Online-Katalog der Büromöbel der ONLEAD Group in China. Das Unternehmen hat Niederlassungen in einer Reihe von Städten in ganz China. Jede Filiale bietet eine Auswahl an hochwertigen und erschwinglichen Produkten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das Unternehmen über seine Website. Sie können die Kontakte des Unternehmens auch auf seiner offiziellen Website und in den Zollunterlagen der Regierung finden. Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr 84 Transaktionen abgeschlossen. Wenn Sie eine Frage zu Büromöbeln der ONLEAD Group China haben, können Sie diese Plattform nutzen, um direkt mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten.

Lamex wurde 1977 in Hongkong gegründet und ist ein Pionier in der Büromöbelindustrie in China und Asien. Seine Mission ist es, Wert und Qualität zu bieten. Lamex hat Ausstellungsräume und Verkaufsbüros in ganz China. Mit über 40 Händlern in China kann es ein vertrauenswürdiger Partner für Büromöbel sein. Diese Produktpalette wurde von vielen internationalen Unternehmen, einschließlich den USA, bevorzugt. Es gibt noch viele weitere Vorteile von Lamex Büromöbeln.

QUAMA

Die 1993 gegründete Möbelgruppe Quama verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Büro- und Hotelmöbeln. Das Unternehmen hat eine Produktionsfläche von 10,000 Quadratmetern und 2,000 Mitarbeiter. Quama verwendet fortschrittliche deutsche und italienische Produktionsanlagen und hat ein landesweites Vertriebssystem implementiert. Derzeit verkauft QUAMA seine Produkte in 50 Ländern. Ihre Produkte sind auf die Bedürfnisse von Unternehmenskunden in verschiedenen Branchen ausgerichtet. Das Unternehmen bietet auch eine große Auswahl an Heim- und Büromöbeln, darunter Sofas, Esszimmerstühle, Chefschreibtische und mehr.

Das Unternehmen ist in der Möbelindustrie in China stark vertreten und produziert Büromöbel aus Stahl und Lack. Ihr Markenname ist in der Branche hoch angesehen und ihre Möbel werden weltweit verkauft. Sie haben auch ein großes Vertriebsnetz mit Produkten, die in Amerika, Europa und Asien verkauft werden. Im selben Jahr eröffnete QUAMA ein Büro in Guangzhou. Heute sind die Produkte dieses Unternehmens in mehr als 30 Ländern erhältlich.

Die Produkte des Unternehmens wurden von vielen Preisverleihungsorganisationen gelobt. Ihre Produkte wurden unter anderem mit dem deutschen iF Design Award, dem amerikanischen IDEA International Design Excellence Award, dem Red Star Award und dem Red Cotton Award ausgezeichnet. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl für High-End-Kunden. Das Unternehmen verfügt über fortschrittliche, aus Deutschland importierte Produktionsanlagen und über 800 hochqualifizierte technische und professionelle Mitarbeiter. Ihr jährlicher Produktionswert übersteigt 100 Millionen RMB.

Foshan Boke Furniture Co. Ltd. ist ein professioneller Hersteller von Büromöbeln. Das Unternehmen verfügt über eine Produktionsbasis von 500 Quadratmetern und engagiert sich seit über 25 Jahren für die Schaffung komfortablerer Wohnräume. Der Gründer des Unternehmens, Liu Haiming, stellt mit Leidenschaft Produkte von höchster Qualität her. Er ist seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Büromöbelbranche tätig. Also, worauf wartest Du? Beginnen Sie noch heute!

Stahlgehäuse

Wenn Sie planen, Büromöbel für den neuen Hauptsitz Ihres Unternehmens zu kaufen, sollten Sie vielleicht den Kauf von Steelcase Büromöbel China in Erwägung ziehen. Das in Michigan ansässige Unternehmen hat eine Reihe verschiedener Büromöbellinien und sein neues Werk wird doppelt so groß sein wie sein altes. Es wird in der Lage sein, viele verschiedene Arten von Büromöbeln herzustellen, darunter Konferenztische, Stühle, Schreibtische und mehr. Die Pläne von Steelcase, seine Aktivitäten in China auszubauen, spiegeln das Wachstumsmuster der dualen Zirkulation wider, das im Land so beliebt geworden ist.

Der Hauptsitz des Unternehmens in China befindet sich in Jiding Park, wo das Unternehmen seinen Hauptproduktionsstandort hat. Aurora hat auch sechs große Produktionszentren in Shanghai. Aurora-Produkte werden in den Vereinigten Staaten, Südostasien und Westeuropa verkauft. Das Unternehmen wurde 1912 in Michigan, USA, gegründet und sein erstes Patent betraf Müllkörbe aus Metall, die Korbkörbe ersetzten. Auch wenn dies nicht nach einem Geschäft klingt, begann Steelcase seine Reise als Hersteller von Büromöbeln aus Metall.

Gemeinsam arbeiten IDEO und Steelcase seit mehr als 25 Jahren zusammen, und ihre Zusammenarbeit hat das Design von Büromöbeln in einer Vielzahl von Umgebungen beeinflusst. Einige der bekanntesten Stücke sind der Node Chair, der sich perfekt für das Klassenzimmer eignet, und die Leap WorkLounge, ein innovativer moderner Bürostuhl. Die innovative Arbeit des Unternehmens wurde mit vielen Designpreisen ausgezeichnet. Steelcase Büromöbel China hat die neuesten ergonomischen Bürostühle, die dafür sorgen, dass sich Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit wohlfühlen.

China ist ein großartiger Ort, um Büromöbel zu kaufen. Das Land verfügt über die Rohstoffe, um hochwertige Büromöbel herzustellen, und viele Regionen Chinas bieten hervorragende Qualität. Mit ein wenig Recherche finden Sie die richtigen Lieferanten für Ihren Büromöbel China Einkauf. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie Ihre Büromöbel kaufen sollen, ziehen Sie in Betracht, einen Sourcing-Agenten zu beauftragen, der die Recherche für Sie durchführt. Diese Unternehmen können Ihnen Zeit und Geld sparen, indem sie den Kauf von Möbeln aus China viel einfacher machen.